Allgemein

TomTom Via 135 Navigationsgeräte-Testbericht

Kurze Zusammenfassung der Testberichte von bestehenden Besitzern

Dieses Produkt hat von seinen Kunden positives Feedback erhalten. Ein Besitzer sagte, dass er täglich glücklich über das TomTom ist, anders als bei den anderen Navigationssystemen, die er vorher benutzte. Die meisten Kunden loben das 5-Zoll Display dieses Navis. Ein Review des TomTom Via 135 bemängelte langsame Karten-Updates bei den Lifetime Maps. Das Problem konnte aber mit kleinen Änderungen in den Einstellungen behoben werden. Im Allgemeinen sind ehemalige und aktuelle Besitzer des Produktes zufrieden mit der Leistung des Geräts.

Weiterführende Links:

  • Navitestsieger.com: hier klicken.
  • Ausführlicher Testbericht zum TomTom Via 135: hier klicken.

Pros des Produktes

Das TomTom Via 135 Navi ist Deine Zeit und Dein Geld hauptsächlich durch seine High-End-Funktionen wert. Zum einen kannst Du Telefonanrufe entgegennehmen, während Du fährst. Das Handy am Steuer führt jährlich zu unzähligen Autounfällen, was Dir mit diesem Navi nicht so leicht passieren kann. Zum anderen sind die Karten immer auf dem neuesten Stand, egal, ob eine Straße gesperrt oder umbenannt wurde. Und schließlich, basierend auf einem weiteren Testbericht des TomTom Via 135, hilft es Dir durch seine freihändige Bedienung, Dich besser auf die Straße zu konzentrieren. Dadurch verringert sich das Risiko erheblich, in einen Unfall verwickelt zu sein. Es kann Dir auch das Leben retten, indem es Dir den schnellsten Weg zum nächstgelegenen Krankenhaus zeigt, falls Du mal in Schwierigkeiten gerätst.

Contras des Produktes

Anders als gerade erwähnt, kann das Gerät auch nachteilig sein. Nicht jeder ist gut im Multi-Tasking. Dazu kann auch gehören, während des Fahrens nicht gerne zu reden und sich stattdessen voll auf das Fahren zu konzentrieren. Dadurch ist das Produkt für manche Menschen vielleicht nicht geeignet. Der Akku hält auch nur 2 Stunden durch. Er kann zwar leicht im Auto aufgeladen werden, was bei stehendem Motor aber natürlich auf die Autobatterie geht.

Ein Testbericht bemängelt auch die geringe Größe des Displays, auf dem die Informationen nicht von allen Leuten klar gesehen werden können. Da hilft dann natürlich die Sprachsteuerung, dank der man eh nicht so oft hinsehen muss.

Wer sollte das Via 135 von TomTom kaufen?

Autobesitzern und regelmäßigen Fahrern ist sehr empfohlen, sich dieses Gerät zuzulegen. Auch, wenn Du gerade in eine neue Stadt oder Gegend gezogen bist und Dich nicht auskennst, kann Dir das TomTom Via 135 (Direkt von TomTom) einige Verirrungen ersparen. Nicht immer steht jemand hilfsbereit am Straßenrand, den Du nach dem Weg fragen kannst. Mit diesem Gerät hast Du immer einen praktischen und zuverlässigen Helfer dabei, egal, wohin es Dich verschlägt.